2024-04-18 Webinar EnviaTEL Aufzeichnung 2-1

Webcast: »Cybersicherheit von Gebäudeleittechnik / OT-Sicherheit am Beispiel der Datacenter Leipzig von envia TEL«

Stellen Sie sich vor, im Data Center fällt die Lüftung und Anlagenkühlung aus. Oder das digital gesteuerte Schließ- und Brandschutzsystem. 
Im KRITIS-Sektor der Telekommunikation ist nicht nur die direkte Infrastruktur mit ihren Antennen, Servern und Netzwerken für Cyberangreifende von Interesse. Auch die Technische Gebäudeausrüstung (TGA) ist ein sinnvolles Ziel, um die die Telekommunikation eines Landes zu stören. In diesem Webcast besprechen wir zusammen mit Michael Freitag, dem Gruppenleiter Data Center bei der envia TEL, wie ITK-Infrastrukturen sich optimal gegen Cyberangriffe und andere digitale Störungen in ihrer Gebäudeleittechnik schützen können.

Zusammen mit Michael Freitag und Rhebo Sales Manager Uwe Dietzmann erfahren Sie:

  • wie die envia TEL den Internetknotenpunkt in Leipzig sichert,
  • weshalb selbst ""air-gapped"" Netzwerke nicht ohne Risiko sind,
  • warum der externe Blick auf die eigenen OT-Netze wichtig ist,
  • wie envia TEL sich auf NIS2 vorbereitet.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.          

            

JETZT ANMELDEN

REFERENTEN

Michael Freitag

Gruppenleiter Datacenter - envia TEL GmbH

Michael Freitag ist ein erfahrener Diplomingenieur für Nachrichtentechnik und langjähriger Mitarbeiter bei envia TEL. Sein Herz schlägt für innovative Projekte wie das Datacenter Leipzig 2, das er als Gruppenleiter maßgeblich mitgestaltet und betreut. Als Zukunftsgestalter bei envia TEL trägt er aktiv zur Entwicklung von zukunftsweisenden Energieversorgungslösungen bei.

Michael-Freitag-rund
Uwe-Dietzmann-rund

Uwe Dietzmann

Sales Manager - Rhebo

Uwe Dietzmann ist Sales Manager bei Rhebo und verfügt über umfangreiche Erfahrung im Bereich Cybersecurity und IT-Security. Vor seiner Tätigkeit bei Rhebo war er bei Rohde & Schwarz im IT-Security und Cybersecurity Bereich tätig, spezialisiert auf Service und Projektmanagement. Zudem bringt er Expertise im IT-Management, insbesondere in den Bereichen Lifecycle-Management und Anforderungsmanagement, aus seiner Zeit in der Polizeiverwaltung für Informations- und Kommunikationstechnik mit.